Heimat zum Anziehen

1 Comments
IMG_1735WEB



Das Kleid, das ich euch heute zeige, hat emotionalen Wert für mich. Es ist in gewisser Weise ein Erbstück von meiner Mama, das sie von meinem Papa in ihrem ersten gemeinsamen Urlaub in Spanien geschenkt bekommen hat.  Hach.
Ich trage es also besonders gern, denn es erinnert mich an meine Eltern, an die Verbindung zwischen zwei Menschen. Es ist somit mein kleines bisschen Familie, das ich mitnehmen kann, wenn ich nach den Semesterferien meine Eltern wieder verlasse. Ein Stückchen Heimat zum Mitnehmen. Zum Anziehen.
Darüber hinaus finde ich es einfach wunderschön mit der Spitze, dem Tüll und dem tiefen Rückenausschnitt. Das Alles erinnert mich an das Kleid einer Ballerina. Damit ist es natürlich einfach perfekt, um an lauen Sommerabenden in der untergehenden Sonne zu tanzen. Habt ihr auch Gegenstände oder Kleidungsstücke mit Bedeutung? Lasst es mich wissen!




Zum Lookbook Post geht es hier.



Kleid: Mama
HighHeels: Zara


You may also like

1 Kommentar:

Ich freue mich über jede Meinung und jeden Kommentar!

Powered by Blogger.
Mit * gekennzeichnete Artikel wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Blog Archiv